Herzlichen Glückwunsch! Gönne es dir, diese besondere Zeit mit jeder Faser deines Seins zu genießen.

 

Unser Schwangerschaftsyoga bietet Variationen ganzheitlichen Hatha Yogas, welche die Sicherheit und den Komfort werdender Mütter und ihrer Babies jeden Trimesters als Leitprinzip haben.

 

Während der Schwangerschaft vollbringt dein Körper Schwerstarbeit, um sich stetig zu wandeln und Platz zu schaffen für das wachsende Baby. Dadurch wirst du an manchen Stellen beweglicher, und an anderen verspannst du dich. Yoga hilft durch Körper- und Atemübungen dabei, kraftvoll mit diesen Veränderungen umgehen zu können. Harmonie wird wiederhergestellt, sowohl innerhalb des Körpers und Geistes der Mutter, als auch zwischen Mama und Würmchen.

 

Klangvibrationen und spezielle Mantren unterstützen die Ruhe und das Wachstum des Babys. Das Erlernen von pranayama, yogischen Atemübungen, erleichtert später das Verarbeiten der Wehen und kann sich auch positiv auf Geburtsverlauf und -länge auswirken. Wir nutzen mentale Affirmationen um deine innere Kraft zu aktivieren welche du für die Geburt brauchst. Regelmässige, sichere Yogapraxis während der Schwangerschaft erleichtert nicht nur die Geburt, sondern auch die Rückkehr zu deinem alten Körper (-Gefühl) nach der Entbindung.

 

Über 9 Wochen hinweg leitet dich Sarah, zertifizierte Yogalehrerin und selbst Mutter eines kleinen Mädchens, durch deine Yogastunden. Aufgrund ihrer Ausbildungen und eigenen Erfahrungen im Schwangerschaftsyoga kann sie dich dort auffangen, wo du unsicher bist und zur Ruhe kommen willst.