Ayurvedische Babymassage

Fördert Bindung und Entspannung

  • Beginnt am 10. Jan. 2023
  • 84 Euro
  • Neustädter Straße

Freie Plätze


Beschreibung

Dieser Kurs für dich und dein Baby soll eine Oase der Ruhe im Alltag sein, in der du dich ganz bewusst deinem Kind in jeder Faser seines Seins widmen kannst. In wohlig warmer Atmosphäre massierst du dein kleines Wunder unter der fachkundigen Schritt-für-Schritt Einweisung unserer Kursleiterin Bernadette. ___________________________ Babymassage hat viele wunderbare Vorzüge für Baby und MasseurIn, und ist daher auch traditioneller Bestandteil vieler Kulturen: - Bindung zwischen Bezugsperson und Kind wird gestärkt - Übergang zwischen der Welt im Bauch und hier draußen wird erleichtert: Das Baby spürt seine körperlichen Begrenzungen und findet zu Ruhe und tiefer Sicherheit, ähnlich wie beim Pucken - Das Immunsystem wird durch die Ausschüttung bestimmter Hormone gestärkt - Blockaden können sich lösen und Stress wird abgebaut - Linke und rechte Gehirnhälfte, Yin und Yang, werden ausgeglichen - Die Haut nimmt das Massageöl intensiv auf und wird gepflegt - Es bildet sich vermehrt Myelin, ein Eiweiß das die Nervenfasern umhüllt und für die Verbindung zu den Muskeln verantwortlich ist. Forscher vermuten, dass dies die Reizübertragung zwischen Nerv und Muskel und somit die motorische Entwicklung verbessert. Dies legt den Grundstein für eine gesunde Haltung. _________________________ Die Leiterin dieses Kurses, Bernadette, hat selber zwei kleine Kinder welche von Geburt an mit Ölmassagen verwöhnt und gestärkt wurden. Bernadette hat die ayurvedischen Babymassagetechniken im Kölner Geburtshaus bei Yvonne Jansen-Schulze, Buchautorin und Ausbilderin zur ayurvedischen Babymassage-Kursleiterin, gelernt. Ergänzend hat sie praktische Erfahrung mit Kinder-Tuina, einer chinesischen Massagetechnik aus der TCM. Bernadette hat sich bereits vor mehr als 10 Jahren im Institute of Natural Medicine in Kathmandu, Nepal, zur Massagetherapeutin ausbilden lassen. Neben ihren ausgedehnten Ausbildungen in Yoga und Ayurveda in Indien schafft dies eine vertrauensvolle Grundlage, auf der du Selbstbewusstsein bei Massage und Handling eines Babys erlernst und in deinen Alltag integrieren kannst. ___________________________ Was brauche ich? Möglichst naturbelassenes Öl für die Massage (zB. Mandel, Olive, Babyöl von Naturkosmetikmarken), ein großes Handtuch und eine Mullwindel.


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Neustädter Str. 13, 33602 Bielefeld, Deutschland

    info@oneloveyogashala.com